Betriebliche Abläufe gemeinsam verbessern

Potentialberatung

Mit Hilfe der Potentialberatung analysieren Geschäftsführer und Beschäftigte gemeinsam an welchen Stellen die unternehmenseigenen Potentiale besser ausgeschöpft werden können, um konkurrenzfähig zu bleiben.

WER

  • kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten

WAS

Die Potentialberatung ist der richtige Weg, wenn Sie einzelne oder mehrere betriebliche Abläufe optimieren möchten. Nach unserer Erstberatung analysiert ein qualifizierter, externer Berater mit Ihnen die Stärken und Schwächen im Unternehmen, um vorhandene Potentiale besser nutzen zu können. Gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Beschäftigten entsteht dann ein Handlungsplan zur Optimierung der betrieblichen Abläufe.

FÖRDERUNG

  • Kostenlose Erstberatung und Ergebnisgespräch.
  • Externe Prozessberatung: maximal zehn Beratertage, die mit 50 Prozent, jedoch maximal 500 Euro pro Tag bezuschusst werden.

BITTE BEACHTEN SIE: Für Anträge, die ab dem 1. Juli 2022 gestellt werden, sinkt die Förderung auf 40 Prozent der Kosten bzw. maximal 400 Euro pro Beratungstag. Insgesamt sind nur noch acht Beratungstage möglich.

Weitere Informationen unter www.mags.nrw/potentialberatung

Ihr Ansprechpartner
Thomas Brühmann