Corona-Hilfen


Die wfc hat für Unternehmen und Selbstständige alle wichtigen Infos über die Hilfen in der Corona-Krise zusammengestellt. Zur Übersicht

Genau hingeschaut, gut geplant

Unsere intensive Einzelberatung

In der intensiven Einzelberatung kümmern wir uns ganz konkret und individuell um Ihre Gründung oder Betriebsübernahme. Je nachdem, an welchem Punkt Sie gerade stehen, nutzen Sie unsere Erstberatung oder Intensivberatung.

In der Erstberatung prüfen wir Ihre Geschäftsidee, geben Tipps für den Aufbau des Businessplans und stellen auf Wunsch eine Vorlage zur Verfügung. Wir schauen zudem gemeinsam mit Ihnen, welche die passende Gründungsart ist, und informieren über Fördermöglichkeiten und Zuschüsse.

In der Intensivberatung prüfen wir Ihren bereits vorhandenen Businessplan auf Umsetzbarkeit und Tragfähigkeit, besprechen das Finanzierungskonzept und bereiten auf das Bankgespräch vor. Wir sprechen mit Ihnen über die nötigen Formalitäten und Behördengänge und vermitteln – wenn gewünscht – eine weiterführende Beratung.

Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten

Die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten für Gründer, zu denen wir in unseren individuellen Beratungen informieren und gemeinsam mit Ihnen nach den passendsten Angeboten suchen, sind vielfältig. Deshalb gibt es hier einen ersten Überblick:

Beratungsprogramm Wirtschaft (BPW) des Landes NRW für Zuschüsse zu den Kosten von freien Unternehmensberatern oder -beratungsgesellschaften als Unterstützung in der Phase vor der Gründung oder Betriebsübernahme

Steuertipps für Gründer des Finanzamts NRW

Programm zur Förderung des unternehmerischen Know-Hows

Förderkredite und zinsvergünstigte Darlehen der NRW.Bank

Förderkredite und zinsvergünstigte Darlehen der KfW

Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit

Ihre Ansprechpartner
Thomas Brühmann
Nathalie Reichel