Gute Ideen aus der Personalarbeit – empfohlen zum Nachahmen

Initiative #einfach machen

Anstoß für eine moderne Mitarbeiterführung, neue Möglichkeiten in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheitsförderung oder Arbeitsorganisation möchte die Initiative #einfach machen geben. Seit 2016 sammelt die wfc gemeinsam mit ihren Partnern gute Ideen für eine innovative Personalarbeit in den Unternehmen des Westmünsterlands und stellt sie einer großen Öffentlichkeit vor, um Anregung für andere zu sein.

Aktuell ist der Aufruf für die vierte Runde unter dem Titel #Zukunftsfaktor Ausbildung gestartet. Unternehmen aus den Kreisen Coesfeld und Borken haben noch bis zum 31. Dezember 2021 Zeit, um sich anzumelden. Wie lassen sich Auszubildende bestmöglich fördern? Wie machen sich die Unternehmen attraktiv für zukünftige Azubis? Und: Wie gewinnt man überhaupt die gewünschten Azubis? Die Initative #einfach machen sucht Unternehmen, die Ideen, Projekte oder Maßnahmen – egal wie groß oder klein – zu diesen Themen umgesetzt haben oder noch planen, dies zu tun.

Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter www.personalarbeit-einfachmachen.de/einfach-machen-4/

Ihre Ansprechpartner
Sabrina Becker