Bildungsförderung


Für Anträge auf Weiterbildungsförderung über die Bildungsprämie oder den Bildungsscheck nutzen Sie unser Online-Antragsformular

Gesund und fit im Alltag und am Arbeitsplatz

Gesundheit fängt an vielen Stellen an: Sport, Bewegung und vernünftige Ernährung natürlich. Doch es bedeutet auch, nicht ständig unter Stress zu stehen, Entspannung zu finden, ein freundliches Arbeitsklima zu haben oder psychische Belastungen bewältigen zu können. Nur gesunde und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind produktiv – und erfolgreich für das Unternehmen. Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement kann zudem die Zahl der Krankheitstage reduzieren, die Mitarbeiterbindung stärken und Punkte im Wettbewerb um Fachkräfte bringen. Die wfc unterstützt deshalb die Unternehmen intensiv dabei, gesunde Arbeitstrukturen und gesundheitsfördernde Angebote zu schaffen.

Netzwerk GesundArbeiten

Das Netzwerk GesundArbeiten möchte Unternehmen – vom kleinsten bis zum größten – Anregungen und Hilfen geben, um die Beschäftigten in ihrer Gesundheit zu unterstützen. Es bietet einen einfachen Zugang zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und regelmäßige Kurz-Workshops zu verschiedenen Trends und Angeboten. Eine XING-Gruppe ermöglicht zudem einen kontinuierlichen Austausch zwischen Unternehmen, aber auch Experten zum Thema. Zusätzlich gibt es Best-Practice-Beispiele, Tipps und Hinweise auf Veranstaltungen zum Thema. Hier ist jederzeit Platz für Ideen, Fragen und neues Wissen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Link zur XING-Gruppe

Leitfaden Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit der Mitarbeiter in den Unternehmen des Kreises Coesfeld mit passgenauen Maßnahmen und – wenn nötig – professioneller Hilfe zu fördern, das ist auch das Ziel des Leitfadens „Betriebliches Gesundheitsmanagement“. In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich „Oecotrophologie – Facility Management“ der Fachhochschule Münster hat die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH den Leitfaden für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) herausgebracht.

Ihr Ansprechpartner