Lade Veranstaltungen

Online-Austauschtreffen der Pflege-Guides NRW im Münsterland

Donnerstag, 25 April 2024 | 14:00 - 15:00

Die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege ist eine Herausforderung, die heute viele Beschäftigte und Betriebe betrifft und in Zukunft – bedingt durch den demographischen Wandel – deutlich an Bedeutung gewinnen wird. Betriebliche Pflege-Guides übernehmen schon heute in vielen Unternehmen die Rolle einer Vertrauensperson und eines ersten Wegweisers und unterstützen pflegende Beschäftigte aktiv und persönlich bei einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Pflege.

Wir laden die betrieblichen Pflege-Guides und alle weiteren Interessierten aus dem Münsterland herzlich zu einem digitalen Netzwerktreffen am Donnerstag, 25. April 2024, von 14 bis 15 Uhr ein.

Das Programm

  • Update zu Neuerungen in der Pflegeversicherung plus eigener Erfahrungsbericht zum Einstieg als Pflege-Guide | Eva-Maria Matzker, Referentin ambulante Pflege, Caritasverband für die Diözese Münster e.V.
  • Update zum Landesprogramm und den aktuellsten Angeboten für die Pflege-Guides NRW | Greta Ollertz, Projektleitung Servicezentrum Pflegevereinbarkeit, Kuratorium Deutsche Altershilfe gGmbH, Berlin
  • Austausch der Pflege-Guides im Münsterland und interessierter Unternehmen in Kleingruppen

Das Netzwerktreffen ist offen für alle Unternehmen, die die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf für ihre Beschäftigten verbessern möchten. Den betrieblichen Pflege-Guides NRW aus dem Münsterland bieten wir die Möglichkeit zur regionalen Vernetzung und zum persönlichen Erfahrungsaustausch.

Sie erhalten dabei Unterstützung über das Netzwerk Pflege und Beruf Münsterland und das NRW-Landesprogramm „Vereinbarkeit Beruf & Pflege“. Das Landesprogramm bietet umfangreiche aktuelle Informationen zum Thema über die Website sowie weitere Hilfen über den Betrieblichen Pflegekoffer. Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, Beschäftigte kostenfrei in 2,5 Tagen als Pflege-Guides, als Vertrauenspersonen zum Thema, qualifizieren zu lassen. Mit dem Siegel des Landesprogramms wird das Engagement zusätzlich nach außen sichtbar.

Anmeldungen über den unten stehenden Button.

Details

Datum:
Donnerstag, 25 April 2024
Zeit:
14:00 - 15:00