Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitales Unternehmerfrühstück: CoWorking als Alternative zum Homeoffice

Dienstag, 07 Juni 2022 | 8:30 - 9:30

Mobile Arbeitsmöglichkeiten haben – spätestens seit der Corona-Pandemie – den Alltag in den Unternehmen im Kreis Coesfeld grundlegend verändert. Doch Homeoffice ist vielfach keine dauerhafte Lösung. Coworking-Spaces mit gut ausgestatteten, wohnortnahen Arbeitsplätzen hingegen schon.

Um interessierten Unternehmen, die Möglichkeiten und Vorteile für sich und ihre Beschäftigten zu zeigen, lädt der  Kreis Coesfeld deshalb über das Projekt.Smarte.Landregionen zu einem sechsmonatigen Testangebot ein. Zum Angebot gehören eine zentrale Buchungsplattform und ein einheitlicher Abrechnungsprozess für alle genutzten Spaces. Das CoWorking-Netz im Münsterland umfasst mittlerweile 35 Spaces. Im Kreis Coesfeld sind es aktuell sieben. Die Testphase wird fortlaufend begleitet und evaluiert.

Da die Arbeit im Coworking-Space für viele Arbeitgebende und Beschäftigte völlig neu ist, laden wfc und Kreis Coesfeld am Dienstag, 7. Juni, von 8.30 bis 9.30 Uhr zu einem digitalen Unternehmerfrühstück ein. Dort erhalten Interessierte alle wichtigen Informationen und haben die Gelegenheit, mit Unternehmensvertretern von DATEV und Dataport zu diskutieren, die ihren Beschäftigten bereits die Nutzung von CoWorking-Spaces als Alternative zum Homeoffice anbieten. Darüber hinaus berichtet die CoWorkLand, eine Genossenschaft, die die Gründung und den Betrieb von Coworking Spaces im ländlichen Raum unterstützt, von ihren Erfahrungen und Best-Practices.

DER ABLAUF

  • Begrüßung | Dr. Jürgen Grüner, wfc-Geschäftsführer
  • Kurzvorstellung des CoWorking-Testangebots im Münsterland | Mathias Raabe, Leiter der Kreisentwicklung des Kreises Coesfeld
  • Kurzimpuls zu den Services für Arbeitgebende | CoWorkLand eG
  • Erfahrungsbericht DATEV und Dataport
  • offene Gesprächs- und Diskussionsrunde

Info-Flyer zum CoWorking-Testangebot und den CoWorking-Möglichkeiten im Münsterland

Details

Datum:
Dienstag, 07 Juni 2022
Zeit:
8:30 - 9:30
Kathrin Heuermann