Corona-Hilfen


Die wfc hat für Unternehmen und Selbstständige alle wichtigen Infos über die Hilfen in der Corona-Krise zusammengestellt. Zur Übersicht

Schlagwort: AIW

Fresh Business Frühstück: Videomarketing ist die Zukunft!

Aktuelle Zahlen belegen, dass Videos der wichtigste Faktor in der Unternehmenskommunikation sind.

Warum das so ist, erfahren die Teilnehmer unseres Fresh Business Frühstücks im Februar in dem Vortrag „Videomarketing ist die Zukunft!“ von Mario Siebelt. Er gehört zum Team von „Meine Filmminute“. In der Agentur für visuelle Kommunikation mit Sitz in Borken sind über 30 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung vom Kleinunternehmer bis hin zum großen Konzern gebündelt.

Auf die Frage „Warum wir das machen?“ antwortet das Team: „Uns verbindet Leidenschaft mit technischem Know-How und dem Wissen über zielgerichtete Kundenansprache. Wir lieben es Erlebnisse, Momente, Emotionen und Gefühle einzufangen, festzuhalten, wieder abrufbar zu machen.“ Davon erzählt Mario Siebelt beim Fresh Business Frühstück.

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück: Videomarketing ist die Zukunft!

Aktuelle Zahlen belegen, dass Videos der wichtigste Faktor in der Unternehmenskommunikation sind.

Warum das so ist, erfahren die Teilnehmer unseres Fresh Business Frühstücks im Februar in dem Vortrag „Videomarketing ist die Zukunft!“ von Mario Siebelt. Er gehört zum Team von „Meine Filmminute“. In der Agentur für visuelle Kommunikation mit Sitz in Borken sind über 30 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung vom Kleinunternehmer bis hin zum großen Konzern gebündelt.

Auf die Frage „Warum wir das machen?“ antwortet das Team: „Uns verbindet Leidenschaft mit technischem Know-How und dem Wissen über zielgerichtete Kundenansprache. Wir lieben es Erlebnisse, Momente, Emotionen und Gefühle einzufangen, festzuhalten, wieder abrufbar zu machen.“ Davon erzählt Mario Siebelt beim Fresh Business Frühstück.

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück „Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben! Oder etwa nicht?“

Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben! Oder etwa nicht?
Rückschau auf 2019 und Ausblick auf 2020

Wir alle wissen wie wichtig Gesundheit ist und Resilienz und Psychohygiene. Woran scheitert es dann, dass wir selten ins Handeln kommen und auch sehr selten kontinuierlich dran bleiben uns Gutes zu tun. Katja Artelt geht davon aus, dass wir uns letztendlich nicht wichtig genug nehmen und meistens davon ausgehen, dass wir weiter funktionieren können, egal wie es um unseren Energiehaushalt aussieht.

In diesem Vortrag gibt uns Katja Artelt – MIT FREUDE LEBEN die Möglichkeit zu erkennen, dass wir der wichtigste Mensch in unserem Leben sind, und dass es sehr wünschenswert ist für alle, dass jeder sich selbst auch so behandelt. Ganz konkret werden wir einen kleinen Rückblick zu 2019 und einen Ausblick auf 2020 diesbezüglich starten.

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück „Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben! Oder etwa nicht?“

Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben! Oder etwa nicht?
Rückschau auf 2019 und Ausblick auf 2020

Wir alle wissen wie wichtig Gesundheit ist und Resilienz und Psychohygiene. Woran scheitert es dann, dass wir selten ins Handeln kommen und auch sehr selten kontinuierlich dran bleiben uns Gutes zu tun. Katja Artelt geht davon aus, dass wir uns letztendlich nicht wichtig genug nehmen und meistens davon ausgehen, dass wir weiter funktionieren können, egal wie es um unseren Energiehaushalt aussieht.

In diesem Vortrag gibt uns Katja Artelt – MIT FREUDE LEBEN die Möglichkeit zu erkennen, dass wir der wichtigste Mensch in unserem Leben sind, und dass es sehr wünschenswert ist für alle, dass jeder sich selbst auch so behandelt. Ganz konkret werden wir einen kleinen Rückblick zu 2019 und einen Ausblick auf 2020 diesbezüglich starten.

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück „Facts tell, but stories sell“

„Facts tell, but stories sell“

Wenn wir uns etwas merken, erinnern wir uns selten nur an Fakten. Vielmehr verknüpfen wir Geschichten mit Emotionen, weshalb Botschaften, die in Geschichten verpackt sind, stärker und nachhaltiger wirken.

„Storytelling“ im Marketing heißt, den Menschen sichtbar zu machen – Menschen, die hinter einem Produkt, einer Marke oder einer Dienstleistung stehen, oder Menschen, die zur Zielgruppe gehören oder für die Zielgruppe interessant/relevant sind. Denn eine „Story“ ist immer die Geschichte eines Menschen oder einer Gruppe von Menschen.

Keine Panik: Hier geht es nicht um deine Biografie, auch wenn diese mit Sicherheit interessant wäre. Hier geht es darum, zu notieren, welche Punkte für dein Business wichtig sind.

Christina Winter von Designerseits zeigt dir, wie du mit gut gemachten wahren Geschichten die Aufmerksamkeit deiner (potenziellen) Kunden fesseln kannst, ohne verkäuferisch zu wirken.

Designerseits – Grafisches Glück
www.designerseits.de

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück „Facts tell, but stories sell“

„Facts tell, but stories sell“

Wenn wir uns etwas merken, erinnern wir uns selten nur an Fakten. Vielmehr verknüpfen wir Geschichten mit Emotionen, weshalb Botschaften, die in Geschichten verpackt sind, stärker und nachhaltiger wirken.

„Storytelling“ im Marketing heißt, den Menschen sichtbar zu machen – Menschen, die hinter einem Produkt, einer Marke oder einer Dienstleistung stehen, oder Menschen, die zur Zielgruppe gehören oder für die Zielgruppe interessant/relevant sind. Denn eine „Story“ ist immer die Geschichte eines Menschen oder einer Gruppe von Menschen.

Keine Panik: Hier geht es nicht um deine Biografie, auch wenn diese mit Sicherheit interessant wäre. Hier geht es darum, zu notieren, welche Punkte für dein Business wichtig sind.

Christina Winter von Designerseits zeigt dir, wie du mit gut gemachten wahren Geschichten die Aufmerksamkeit deiner (potenziellen) Kunden fesseln kannst, ohne verkäuferisch zu wirken.

Designerseits – Grafisches Glück
www.designerseits.de

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück (Auftakttreffen): Büroorganisation

Bei Kaffee, Tee und Brötchen sein Netzwerk erweitern: Das Fresh Business Frühstück für junge Unternehmer ist ein neues Angebot der wfc in Kooperation mit dem Unternehmensverband AIW. Ab September sind junge Unternehmer aus dem Kreis Coesfeld jeden zweiten Mittwoch im Monat eingeladen, Kontakte zu knüpfen und den Austausch mit Gleichgesinnten zu pflegen. Die unterschiedlichen Themen der monatlichen Treffen bei der wfc in Dülmen bringen zusätzlich spannenden Input für den Arbeitsalltag.

Thema des Premieren-Frühstücks ist die Büroorganisation. Vielleicht kein typisches Lieblingsthema, dafür aber umso wichtiger – und nicht nur, wenn man jede Menge Aufgaben zu erledigen hat und langsam den Überblick verliert.

Gemeinsam mit Astrid Lensker (www.buerodurchblick.de) finden die Teilnehmer heraus, wie sie mehr Effizienz, Zeit- und Raumgewinn im Büro erreichen können. Für mehr Transparenz auf dem Schreibtisch. Für eine bessere Organisation der unmittelbaren Arbeitsumgebung. Für eine sinnvolle Archivierung der Dokumente auf dem PC.

Denn: Mehr als 20 Prozent der Arbeitszeit wird durchschnittlich mit der Suche nach Unterlagen, Dokumente und wichtigen Informationen vergeudet.

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business

Fresh Business Frühstück (Auftakttreffen): Büroorganisation

Bei Kaffee, Tee und Brötchen sein Netzwerk erweitern: Das Fresh Business Frühstück für junge Unternehmer ist ein neues Angebot der wfc in Kooperation mit dem Unternehmensverband AIW. Ab September sind junge Unternehmer aus dem Kreis Coesfeld jeden zweiten Mittwoch im Monat eingeladen, Kontakte zu knüpfen und den Austausch mit Gleichgesinnten zu pflegen. Die unterschiedlichen Themen der monatlichen Treffen bei der wfc in Dülmen bringen zusätzlich spannenden Input für den Arbeitsalltag.

Thema des Premieren-Frühstücks ist die Büroorganisation. Vielleicht kein typisches Lieblingsthema, dafür aber umso wichtiger – und nicht nur, wenn man jede Menge Aufgaben zu erledigen hat und langsam den Überblick verliert.

Gemeinsam mit Astrid Lensker (www.buerodurchblick.de) finden die Teilnehmer heraus, wie sie mehr Effizienz, Zeit- und Raumgewinn im Büro erreichen können. Für mehr Transparenz auf dem Schreibtisch. Für eine bessere Organisation der unmittelbaren Arbeitsumgebung. Für eine sinnvolle Archivierung der Dokumente auf dem PC.

Denn: Mehr als 20 Prozent der Arbeitszeit wird durchschnittlich mit der Suche nach Unterlagen, Dokumente und wichtigen Informationen vergeudet.

Die Fresh-Business-Gruppe

Fresh Business ist eine Interessengruppe des Unternehmensverbands AIW. Die Kooperation mit der wfc besteht seit 2019. Für die Teilnahme an den Fresh-Business-Veranstaltungen und die Mitgliedschaft in der Interessengruppe, erhebt der AIW einen jährlichen Kostenbeitrag für Organisation, Werbung und ähnliches in Höhe von 180 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür können die Fresh-Business-Mitglieder zudem kostenlos an vier AIW-Veranstaltungen im Jahr teilnehmen und so ihr Netzwerk erweitern.

Anmeldungen unter

https://aiw.de/interessengruppe-fresh-business