Schlagwort: Existenzgründer

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründende

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Mittwoch, 15. Dezember 2021, von 9 bis 12.30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung ein. Ob die Veranstaltung digital oder in Präsenz stattfindet, wird in Kürze an dieser Stelle bekannt gegeben.

Bei der Infoveranstaltung geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben. Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Fachleute

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen helfen die Fachleute den Teilnehmenden, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen. Zudem erläutern die Referentinnen und Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vor Ort vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, SSV Seminare und Service zur Sozialversicherung sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründende

+++ Leider sind alle Plätze bereits belegt. Die nächste Infoveranstaltung mit Basiswissen für Existenzgründende findet am 15. Dezember statt. Anmeldungen unter https://wfc-kreis-coesfeld.de/veranstaltung/infoveranstaltung-basiswissen-fuer-existenzgruender-19/ +++

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Mittwoch, 27. Oktober von 9 bis 12.30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung nach Dülmen in die Bäckerei Geiping, Münsterstraße 145, ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Fachleute

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen helfen die Fachleute den Teilnehmenden, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referentinnen und Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vor Ort vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Jobcenter Kreis Coesfeld, die Finanzämter der Region, SSV Seminare und Service zur Sozialversicherung sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc. Es gilt die 3G-Regel.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründende

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Mittwoch, 18. August 2021, von 9 bis 12.30 Uhr erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung nach Coesfeld in den BIZ der Agentur für Arbeit, Holtwicker Str. 1, ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Fachleute

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen helfen die Fachleute den Teilnehmenden, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referentinnen und Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vor Ort vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Jobcenter Kreis Coesfeld, die Finanzämter der Region, SSV Seminare und Service zur Sozialversicherung sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründende

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Mittwoch, 23. Juni, von 9 bis 12.30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung ein. Hier geben die Fachleute Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Fachleute

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen helfen die Fachleute den Teilnehmenden, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern Karin Hartmann von der Agentur für Arbeit Coesfeld, Magnus Klüner (SSV Seminare und Service zur Sozialversicherung) sowie Gründungsberaterin Nathalie Reichel (wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH) die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Die Veranstaltung findet digital über die Plattform ZOOM statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail einen Zugangslink von uns.

Zur Anmeldung siehe unten.

Ihr Ansprechpartner
Nathalie Reichel

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründer – Digital

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Donnerstag, 22. April von 9 bis 11.30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Expertenteam

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen hilft das Expertenteam den Teilnehmern, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Jobcenter Kreis Coesfeld, SSV Seminare und Service zur Sozialversicherung sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Die Veranstaltung findet digital über die Plattform ZOOM statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail einen Zugangslink von uns.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründer – Digital

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Dienstag, den 23.02.2021 von 9:00 bis 11:30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Expertenteam

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen hilft das Expertenteam den Teilnehmern, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Jobcenter Kreis Coesfeld, SSV Seminare und Service zur Sozialversicherung sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Die Veranstaltung findet digital über die Plattform ZOOM statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail einen Zugangslink von uns.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründer – Digital

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Mittwoch, den 16.12.2020 von 9:00 bis 11:00 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Expertenteam

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen hilft das Expertenteam den Teilnehmern, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Die Veranstaltung findet digital über die Plattform ZOOM statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail einen Zugangslink von uns.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründer

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Donnerstag, den 08.10.2020 von 9.00 bis 12:30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung nach Dülmen in die Bäckerei Geiping, Münsterstraße 145, ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Expertenteam

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen hilft das Expertenteam den Teilnehmern, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vor Ort vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Jobcenter Kreis Coesfeld, die Finanzämter der Region sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Zur Anmeldung siehe unten.

Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründer – ENTFÄLLT

+++ Wichtiger Hinweis: Die Infoverstaltung „Basiswissen für Existenzgründer“ muss aus Krankheitsgründen leider ausfallen. Alle Themen der Veranstaltung können alternativ in unserer kostenlosen Einzelberatung besprochen werden – persönlich oder per Webmeeting. Einfach Termin ausmachen! +++

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Mittwoch, den 10.06.2020 von 9:00 bis 12:30 Uhr, erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen: Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH lädt, gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern vom gwc – Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld – zur Informationsveranstaltung nach Coesfeld in den BIZ der Agentur für Arbeit, Holtwicker Str. 1, ein. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Expertenteam

Die Veranstaltung richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Mit den Vorträgen hilft das Expertenteam den Teilnehmern, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen.
Zudem erläutern die Referenten die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung. Vor Ort vertreten sind die Agentur für Arbeit Coesfeld, das Jobcenter Kreis Coesfeld, die Finanzämter der Region sowie die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH.

Die kostenlose Informationsveranstaltung ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.

Zur Anmeldung siehe unten.

Webmeeting: Basiswissen für Existenzgründer

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann am Dienstag, 21. April, bei unserem Webmeeting von 10 bis 12 Uhr erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen. Aufgrund der Einschränkungen die Corona-Pandemie vermitteln wir die gemeinsamen Informationen von Agentur für Arbeit Coesfeld, Jobcenter Kreis Coesfeld, den Finanzämtern der Region sowie der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH auf diesem Weg.

Für eine Teilnahme an dem Webmeeting ist zwingend eine Anmeldung unter folgendem Link https://zoom.us/webinar/register/WN_j0nhHPLdQKy5C3GZLcXL1Q nötig. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail – inklusive Zugangslink zum Webmeeting.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Die Experten geben Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben.
Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Unterstützung durch Expertenteam

Das Angebot richtet grundsätzlich sich an alle, die den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit in Erwägung ziehen und erstes Basiswissen über den Gründungsprozess gewinnen wollen. Das Expertenteam hilft den Teilnehmern, Ideen und Pläne sowie den Umfang der Vorbereitung einer Gründung noch besser einzuschätzen. Zudem werden die Angebote und Varianten der tiefergehenden Gründungsberatung erläutert.

Das Basiswissen für Gründer ist die erste Stufe im Beratungsangebot der wfc.