Corona-Hilfen


Die wfc hat für Unternehmen und Selbstständige alle wichtigen Infos über die Hilfen in der Corona-Krise zusammengestellt. Zur Übersicht
Lade Veranstaltungen

Digitale Plattformen als Chance für Startups und Mittelstand

Donnerstag, 03 Dezember 2020 | 16:00 - 17:30

Digitale Plattformen – nicht nur definieren sie die B2C Märkte komplett neu, sie führen auch zu enormen Wachstum für die Unternehmen dahinter. Fast alle der wertvollsten Unternehmen der Welt betreiben Plattform-Geschäftsmodelle, so dass Plattformen auch als überlegendes Geschäftsmodell im digitalen Zeitalter gelten. Im Online-Workshop wird eine Einführung in das Thema „Digitale Plattformen“ gegeben, und welche Rolle datenbasierte Geschäftsmodelle in diesem Kontext spielen. Außerdem diskutieren wir, welche Chancen es für Startups und etablierte Unternehmen aus dem Mittelstand gibt, in den Wettbewerb mit Plattformen zu treten und wo der Kampf eher aussichtslos ist. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmerinnen, welche Schritte Unternehmen vollziehen können, um selbst eigene Plattform-Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Referenten:

Sebastian Köffer arbeitet bei münsterLAND.digital e.V. an der Vernetzung von etablierten Unternehmen mit Startups zur Förderung der digitalen Transformation im Münsterland. Er ist Geschäftsleiter des Digital Hub münsterLAND und Projektleiter der Geschäftsstelle Münster des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen. Zuvor promovierte er am European Research Center for Information Systems der WWU Münster zum Thema des digitalen Arbeitsplatz und arbeitete als Berater für Business Intelligence Systeme.

Tobias Korte treibt als Projektmanager die Netzwerkaktivitäten des Vereins münsterLAND.digital e.V. insbesondere im Westmünsterland voran. Parallel entwickelt er im Projekt DigiTrans@KMU Austauschformate und Unterstützungsangebote zu digitalen Themen für mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes. Zuvor forschte er am Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik ISST in Dortmund zu den Themen Datenmanagement, Data Governance und datengetriebene Geschäftsmodelle.

Zur Anmeldung: https://kompetenzzentrum-lingen.digital/termin/digitale-plattformen-als-chance-fuer-startups-und-mittelstand-2

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet in freundlicher Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf statt.

Details

Datum:
Donnerstag, 03 Dezember 2020
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Christian Holterhues