Corona-Hilfen


Die wfc hat für Unternehmen und Selbstständige alle wichtigen Infos über die Hilfen in der Corona-Krise zusammengestellt. Zur Übersicht
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierungs-Sprechstunde „IT-Security“

Montag, 28 Juni 2021 | 14:00 - 17:30

Digitalisierungs-Sprechstunde: IT-Security

Kaum ein Thema ist in den letzten Jahren so wichtig geworden wie Sicherheit von Servern & PC Arbeitsplätzen. Laut einer Studie des IT-Branchenverbandes BITKOM beträgt der Schaden durch IT-Sicherheitsvorfälle innerhalb der deutschen Wirtschaft 51 Milliarden Euro pro Jahr. In Zeiten von Verschlüsselungstrojanern, Phishing-Mails und Co kann man allerdings schnell den Überblick über mögliche und notwendige Lösungen verlieren. Nicht immer ist hochpreisige Sicherheitssoftware notwendig, wenn sich mit Boardmitteln der Betriebssysteme einfache Sicherheitsfeatures implementieren lassen.

In dieser Sprechstunde können Sie sich über notwendige Sicherheitsmechanismen und den aktuellen State-of-the-Art im Thema IT-Sicherheit informieren.

Gesprächspartner ist Sven Forell, Geschäftsführer des IT-Beratungs- & Systemhauses ConIT solutions aus Dülmen.

Zur Anmeldung:

Die Sprechstunden finden in kostenloser, individueller 1:1-Beratung via Web-Konferenz (Zoom) statt. Jede Sprechstunde dauert maximal 30 Minuten. Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link „Registrierung“, um Ihre individuelle Sprechstunde direkt zu buchen. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung den Link rechtzeitig vorab von uns per E-Mail zugesendet.

Die Digitalisierungs-Sprechstunde ist ein gemeinsames Angebot der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld und der Sparkasse Westmünsterland. Sie richtet sich an alle Unternehmen, Solo-Selbstständige und Freiberufler/innen mit Sitz im Kreis Coesfeld.

Details

Datum:
Montag, 28 Juni 2021
Zeit:
14:00 - 17:30
Veranstaltungskategorien:
,

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Christian Holterhues