Fokusgruppe 3D-Druck
Lade Veranstaltungen

Fokusgruppe 3D-Druck: 7. Austauschtreffen

Dienstag, 07 Dezember 2021 | 10:00 - 11:30

Bei der nächsten Austauschrunde der Fokusgruppe 3D-Druck stellen sich Studierende der FH Münster vor, die auf der Suche nach konkreten Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit mit Unternehmen im Themenfeld 3D-Druck sind. Hierzu gehören insbesondere Abschlussarbeiten und studentische Tätigkeiten. Das niederländische Unternehmen K3D aus Terborg liefert Einblicke in das Thema Metall-3D-Druck. Hierbei wird auch die Frage nach Kooperationsmöglichkeiten zwischen deutschen und niederländischen Firmen aufgegriffen.

Bei der anschließenden Austauschrunde geht es um aktuelle Fragestellungen der teilnehmenden Betriebe. Zudem wird über die weitere Gestaltung der Aktivitäten der Fokusgruppe im Jahr 2022 gesprochen. Ziel ist es, die Fokusgruppe weiterzuentwickeln und damit konkrete Mehrwerte zu bieten.

Im Anschluss bleibt Zeit für Austausch rund um aktuelle Themen und Fragen der teilnehmenden Betriebe.

Die Veranstaltung findet digital statt.

Anmeldung: www.digitalradar-muensterland.de/fokusgruppen/3d-druck

Das Förderprogramm DigiTrans
DigiTrans@KMU ist ein gemeinschaftliches Förderprojekt des Instituts für Prozessmanagement und digitale Transformation (IPD) der FH Münster, der Wirtschaftsförderungen der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und des münsterLAND.digital e.V.

Das Team von DigiTrans@KMU versteht sich als Sparringspartner, der die Impulse und Bedürfnisse der Akteure in Unternehmen kanalisiert, Wissen bereitstellt und dabei hilft, passende Antworten zu finden. Dies wird u. a. in Form von Fokusgruppen zu unterschiedlichen Technologien in die Praxis umgesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Gruppen interessierter Unternehmensvertreter aus produzierenden Betrieben im Münsterland, die sich mit der FH Münster und der Wirtschaftsförderung regelmäßig treffen und austauschen.

Das Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Details

Datum:
Dienstag, 07 Dezember 2021
Zeit:
10:00 - 11:30
Sally Friedrich
Nathalie Reichel